Seit nunmehr über 40 Jahre findet alle zwei Jahre das Kreistreffen statt. Es bietet den zahlreichen jungen Spielerinnen und Spielern, sowie den gesamten Jugendorchestern  der Kreisvereine die Möglichkeit sich musikalisch zu präsentieren und untereinander zu messen.

Fortschritte können gezeigt werden und die Musiker können neue Anregungen, Impulse und Motivation für ihre weitere musikalische Ausbildung erhalten.

Aber nicht nur der musikalische Wettstreit steht im Vordergrund. Die Kreistreffen bieten den Jugendlichen auch immer wieder die Gelegenheit andere Spieler/innen kennen zu lernen, sowie bestehende Kontakte zu pflegen.
So soll das Miteinander zwischen den Kreisvereinen aufrecht erhalten und gefördert werden.